Unfallinstandsetzung Porsche 911 Cup

Unfallinstandsetzung bei einem Porsche 911 Cup

Bei der Unfallinstandsetzung von einem Porsche 911 Cup haben wir einige Blech- und Schweißarbeiten im Heckbereich der Karosserie durchführen müssen.
Das komplette Heck des Porsche 911 Cup wurde instandgesetzt. Hierfür wurde teilweise die Karosserie ausgebeult (Push-Pull) aber auch neue Bleche wurden verschweißt. Anschließend folgte die Lackiervorbereitung, nach der Lackierung wurde der Porsche 911 Cup wieder komplettiert.

 

 

 

Weitere wissenswerte Internetseiten zu dem Porsche 911 Cup finden Sie in der folgenden Liste

 

 
[widgets_on_pages id=Cookie-Banner]

, , , , , ,

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü
%d Bloggern gefällt das: