Alfa Romeo 2600 Touring Spider, Karosserie-Restauration

Für die Karosserie-Restauration bei einem Alfa Romeo 2600 Touring Spider, wurden die Beifahrertüre sowie die Motorhaube instand gesetzt.

 

Karosserie-Restauration bei einem Alfa Romeo 2600 Touring Spider

Bei der Karosserie-Restauration eines Alfa Romeo 2600 Touring Spider, wurde die Beifahrertüre sowie die Motorhaube neu aufgebaut. Die Karosserie-Teile wurden schonend mit einem Sandstrahlverfahren von Rost befreit und mit einer KTL-Beschichtung versehen.

Einzelne Reparaturstellen wurden ausgebeult und verzinnt sowie ein gleichmäßiges Spaltmaß exakt eingestellt. Abschließend wurde die Karosserie-Teile des Alfa Romeo 2600 lackiert und komplettiert.

 

 

 

Weitere wissenswerte Internetseiten zu dem Alfa Romeo 2600 finden Sie in der folgenden Liste

 

Nehmen Sie Kontakt zu unserer Karosserie- und Oldtimer-Werkstatt auf!

Sie sind an Oldtimern von Alfa Romeo interessiert oder möchten Ihr Fahrzeug z.B. einen Alfa Romeo 2600 restaurieren oder reparieren lassen? Für eine kostenlose Beratung oder Klärung Ihrer Fragen, einfach Kontakt aufnehmen!

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder kontaktieren Sie uns telefonisch – gerne rufen wir auch zurück.

, , , , ,

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Tolles Auto, toller Bericht mit tollen Fotos – Danke!

Antworten

Gute Beratung und schnell oben drauf. Danke für die lebensrettende Maßnahme an meinem Auto.

Antworten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü
%d Bloggern gefällt das: